ReadRead.me Schlagzeilen, Newsticker, Presse vergleichen

Dienstag, 13.04. '21, 05:35
« Zurück zur Quellenübersicht

Quelle
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo Schlagzeilen von Übermedien.de / Stefan Niggemeier im Newsticker

Artikel insgesamt: 32
Letzter Artikel von Übermedien.de / Stefan Niggemeier: am 10.04.2021 um 09:47

Klicks auf Schlagzeilen von Übermedien.de / Stefan Niggemeier in den letzten 24h

Aktuelle Tags/Schlagwörter von Übermedien.de / Stefan Niggemeier

Nachrichtensprecherinnen, Internet-)Radiosender, Podcastempfehlungen, Steigerungsmöglichkeiten, Datenschutzhinweisen, Datenschutzhinweisen, Intensivstation, Herausgekommen, Hoffnungsmaschine, Dokumentarfilme, Regionalberichterstattung, Lokalredakteur*innen, Persönlichkeitsrechten, Datenschutzhinweisen, Datenschutzhinweisen, Twitch-Livestream, CDU-Zerstörungsvideo, Korruptionsskandale, Pandemie-Politik, Möchtegern-Kanzlerkandidaten

Schlagzeilen Übermedien.de / Stefan Niggemeier: Die letzten Veröffentlichungen im Newsticker


Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
10.04.21 09:47 Vom Vergnügen, Barbara Schöneberger zuzuhören, wie sie am Lack kratzt

Schlagwörter: Kolumne, Barbara Schöneberger, Podcast-Kritik, Podcasts, Nachrichtensprecherinnen, Steigerungsmöglichkeiten, Internet-)Radiosender, Datenschutzhinweisen, Podcastempfehlungen

Der Podcast "Mit den Waffeln einer Frau" ist eigentlich ein Format, das es tausendfach gibt: Gastgeber trifft Gast, Gast ist prominent. Was macht diese Gespräche so gut? An den frisch gebackenen Waffeln allein kann es ja nicht liegen.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
09.04.21 21:13 „Charité intensiv“: Warum brauchen wir diese Corona-Bilder?

Schlagwörter: Podcast, Carl Gierstorfer, Charité, Corona, Holger ruft an, Datenschutzhinweisen, Hoffnungsmaschine, Intensivstation, Dokumentarfilme, Herausgekommen

Mitten während der Corona-Pandemie filmt Carl Gierstorfer monatelang auf einer Intensivstation der Berliner Charité. Ein Gespräch über Wiederbelebungen, über Szenen, die er nicht filmen, und Szenen, die er später nicht zeigen wollte - und darüber, was die Zeit auf Station 43 mit ihm gemacht hat.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
09.04.21 13:02 „Katapult“-Gründer dichtet Kollegen fiese Geschichten an

Schlagwörter: Artikel, Benjamin Fredrich, Katapult, Regionalberichterstattung, Mecklenburg-Vorpommern, Persönlichkeitsrechten, Lokalredakteur*innen, Datenschutzhinweisen

Benjamin Fredrich ist mit seinem Magazin "Katapult" zum Poster-Boy der Medienbranche geworden. Doch nun machen ihm Ex-Mitarbeiter*innen Vorwürfe: Sie erkennen sich in Fredrichs Roman "Die Redaktion" wieder, fühlen sich vorgeführt und klagen über "Undankbarkeit" und "Abfälligkeiten".

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
07.04.21 12:42 Diese Wut tut gut: Rezo macht die stille Mehrheit hörbar

Schlagwörter: Kolumne, Corona, Rezo, Wochenschau, CDU-Zerstörungsvideo, Datenschutzhinweisen, Korruptionsskandale, Twitch-Livestream, Pandemie-Politik

Zu Vulgär, zu polemisch, zu wütend. Für sein Video "Rezo zerstört Corona-Politik" gab es wieder ordentlich Kritik an dem Youtuber. Dabei sorgt er nur für ein kleines bisschen mehr Ausgeglichenheit in der medialen Wahrnehmung - und zeigt: Die Stimme derer, die keine weiteren Lockerungen wollen, muss lauter werden!

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
07.04.21 11:23 Dann lieber den wütenden Rezo als die eiernde Birgitta

Schlagwörter: Kommentar, Armin Laschet, Birgitta Weber, Brückenlockdown, Corona, Tagesthemen, ARD-aktuell-Kommentar-Sammelheftchen, Möchtegern-Kanzlerkandidaten, Ministerpräsidentenkonferenz

Die "Tagesthemen"-Kommentarin Birgitta Weber wünscht sich einfach nur ein bisschen Ruhe und weniger Belästigung durch Politik, Politiker und Politikjournalismus. Was für eine Kapitulation.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
06.04.21 10:34 Die nächste Phase der Pandemie: Nach der Ohnmacht und der Wut – die Trauer

Schlagwörter: Artikel, Charité, Corona, RBB, Infektionskrankheitenjournalist, WissenschaftsjournalistInnen, Impfstoffkandidaten, Medikamentenstudien, Salm-Reifferscheidt

Unser Autor berichtet seit über einem Jahr quasi nonstop über das Corona-Virus – aber das Ausmaß des menschlichen Leids, das es verursacht, konnte er erfolgreich von sich fernhalten. Eine eindrucksvolle Dokumentation von der Intensivstation der Berliner Charité hat das geändert. Und zeigt, worum es in Zukunft vor allem gehen wird: Trauerarbeit.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
04.04.21 06:54

Schlagwörter: Cartoon, Corona, Karl Lauterbach, Ostersegen, Papst, Datenschutzhinweisen, E-Mail-Adresse, Absenden, Angaben

Cartoon: Hauck & Bauer

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
03.04.21 17:49 Wie hat sich das öffentlich-rechtliche Fernsehen für Kulturschaffende engagiert?

Schlagwörter: Artikel, 3sat, Arte, Corona, Das Erste, Kultur, ZDF, Kabarett/Comedy/Stadl, Wiederholungshonorare, Krimi-Wiederholungen

Die Zeit der Pandemie ist auch und besonders für Künstler hart. Umso wichtiger wäre Unterstützung durch ARD und ZDF. Unsere Auswertung zeigt: Vor allem im digitalen Bereich haben sie auf die Corona-Kulturkrise reagiertet. Neue lineare Angebote für vom Lockdown betroffene Musikerinnen, Sänger oder Theaterleute sind dagegen rar.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
03.04.21 09:26 „Schwäbische Zeitung“ verspricht Vereinen und Kirchen: „Wir kürzen nichts!“

Schlagwörter: Artikel, Pressemitteilung, Schwäbische Zeitung, Vereine, Powerpoint-Präsentation, Kapitulationserklärung, Ehrennadel-Verleihung, Tatsachenbehauptungen, Pressesprecher*innen

Das Regionalblatt vom Bodensee wirbt damit, dass Texte von Institutionen künftig eins zu eins erscheinen würden – ohne dass die Redaktion Hand anlege. Das habe man unglücklich kommuniziert, sagt der stellvertretende Chefredakteur. Aber das Projekt gibt es. Es sei eine Ergänzung, keine Alternative für Lokaljournalismus.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
01.04.21 13:06 Die Leiharbeiter des Journalismus

Schlagwörter: Artikel, China, NDR, Auslandskorrespondenten, Nachrichtenassistenten, Individualvereinbarung, Robert-Bosch-Stiftung, Leiharbeitsverhältnis

Chinesen, die in China für ausländische Medien arbeiten, bekommen schnell Probleme – mit dem Regime. Das ist an sich schon schwierig. Obendrein wehrt sich nun eine chinesische Mitarbeiterin des ARD-Studio Peking gegen ihre Entlassung und macht dem Sender Vorwürfe. Über ein für alle Seiten schwieriges und teils gefährliches Arbeitsverhältnis.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
30.03.21 16:40 Hinrich Lührssen verläuft sich auf Unterwanderpfad in die AfD

Schlagwörter: Artikel, AfD, Hinrich Lührssen, Radio Bremen, Stern-TV, Undercover“-Journalist, Verschwörungserzählern, Undercover-Projekts, AfD-Mitgliedschaft, Wählervereinigung

Der frühere Fernseh-Reporter hat ein Buch über seine Zeit in der AfD geschrieben. Angeblich war er in "geheimer Mission" unterwegs und will Kollegen eingeweiht haben. Doch manche widersprechen ihm und haben Zweifel, dass er von Anfang an plante, die Partei zu unterlaufen.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
30.03.21 09:36 Dürfen nur Schwarze Schwarze übersetzen? „Das ist totaler Nonsens“

Schlagwörter: Interview, Amanda Gorman, Janice Deul, Rassismus, Spoken Word, Fehlinterpretationen, Datenschutzhinweisen, Spoken-Word-Talente, Radiodiskussionen, Niederländische

Die Aktivistin Janice Deul hat mit einem Zeitungskommentar weltweit für Aufsehen gesorgt, in dem sie kritisierte, wer Amanda Gormans Gedichts "The Hill We Climb" ins Niederländische übersetzen sollte. Sie sagt: "Ich wollte an die Welt der Literatur appellieren – aber die Leute haben nur die Überschrift gelesen."

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
30.03.21 01:26 Alter Chef, neue Kultur: Mathias Döpfner erklärt den „Bild“-Leuten, was sich ändern soll – und was nicht

Schlagwörter: Artikel, Axel Springer, Bild, Bild-Zeitung, Julian Reichelt, Mathias Döpfner, Sonntag“-Chefredakteurin, Axel-Springer-Vorstands, Compliance-Verfahrens, Datenschutzhinweisen

In einer internen Videokonferenz erläutert der Springer-Chef der "Bild"-Belegschaft, wie das Compliance-Verfahren gegen Chefredakteur Julian Reichelt ausgegangen ist. Der bittet seine Kolleginnen und Kollegen um Entschuldigung und beklagt, "vernichtenden Hass" zu spüren bekommen zu haben.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
28.03.21 09:26 „Spiegel Daily“ zeigt, dass guter Audio-Journalismus aus einem Verlagshaus kommen kann

Schlagwörter: Kolumne, Der Spiegel, Podcast-Kritik, The Daily, Spiegel“-Podcasterinnen, Podcast-Zeitrechnung, Datenschutzhinweisen, Nachrichtenpodcast, Podcast-Engagement

Das Nachrichtenmagazin hat hinter den Paywalls von "Spiegel" und Audible einen ambitionierten neuen Nachrichtenpodcast gestartet. Er ist oft einfallsreich und unterhaltsam, nur manchmal gerät "Spiegel"-typische Sound ein bisschen zu laut.

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
26.03.21 22:42 Der „Lovemobil“-Skandal: Wie konnte es dazu kommen?

Schlagwörter: Podcast, Holger ruft an, Lovemobil, NDR, ARD-Auslandskorrespondentin, Laien-)Schauspieler*innen, Lovemobil“-Regisseurin, Datenschutzhinweisen, Kulturweltspiegel

Im Dokumentarfilm "Lovemobil" war vieles nicht echt. Trotzdem verteidigt die Film-Professorin Sabine Rollberg bei "Holger ruft an" ihre frühere Studentin Elke Lehrenkrauss. Sie sieht in dem Film ein Symptom für eine Fehlentwicklung im Dokumentarfilm - und in den verantwortlichen Redaktionen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Weiterlesen auf Übermedien: Der „Lovemobil“-Skandal: Wie konnte es dazu kommen?

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
26.03.21 12:30 Warum „Lovemobil“ kein zweiter Fall Relotius ist

Schlagwörter: Artikel, Dokumentarfilm, Lovemobil, NDR, Dokumentarfilmregisseur*innen, Lovemobil“-Regisseurin, Dokumentarfilmer*innen, Dokumentarfilmbranche, Datenschutzhinweisen

Der Fall "Lovemobil" offenbart auch die Schwächen des Systems Dokumentarfilm: hoher Druck, immer weniger Sendeplätze, harter Kampf um Fördermittel, vorher gescriptete Filme - da ist kaum Platz für unplanbare Authentizität. Nun die Regisseurin alleine zur Schuldigen zu machen, findet ihre einstige Dozentin falsch: „Es ist wie beim Doping: Alle profitieren vom System, aber wenn es auffliegt, will es keiner gewesen sein." Weiterlesen auf Übermedien: Warum „Lovemobil“ kein zweiter Fall Relotius ist

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
25.03.21 17:10 Wie „Welt“ und AfD einander die Bälle zuspielen

Schlagwörter: Artikel, AfD, Ausländerkriminalität, Die Welt, welt, Bundesregierung_Strafverfolgungsstatistik_Ausländerkriminalität.pdf, AfD-Bundestagsabgeordneten, Bevölkerungsfortschreibung

Wie bringt die AfD ihre Agenda in die Zeitung? Zum Beispiel so: Ein Bundestagsabgeordneter erfragt bei der Bundesregierung Zahlen, die eh öffentlich sind – und die "Welt" macht aus der Antwort einen Artikel ganz im Framing der AfD. Weiterlesen auf Übermedien: Wie „Welt“ und AfD einander die Bälle zuspielen

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
23.03.21 17:30 Die Risiken und Nebenwirkungen der Berichterstattung über vermeintliche Impfschäden

Schlagwörter: Artikel, Corona, Impfung, Pieks, ZDF, Klimawandel/Artenschwund, Datenschutzhinweisen, Journalistenschulen, Berichterstattung, Corona-Impfstoffe

Es ist kompliziert über Impfungen und vor allem über Impfschäden zu berichten. Was auf jeden Fall nicht geht: Einfach mal die möglichen Impfgeschädigten erzählen lassen - ohne Einordnungen, Gewichtungen, Abwägungen. Denn Unfug bleibt Unfug, auch wenn man ihn seine Protagonist:innen sagen lässt. Weiterlesen auf Übermedien: Die Risiken und Nebenwirkungen der Berichterstattung über vermeintliche Impfschäden

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
22.03.21 16:24 Nachrichtenpodcasts für Zeitungen, die sich keine Nachrichtenpodcasts leisten können

Schlagwörter: Artikel, dpa, Podcasts, Datenschutzhinweisen, White-Label-Podcast, Korrespondent*innen, Vermarktungsverbund, Podcast-Landschaft

Die Deutsche Presse-Agentur überträgt das Geschäftsmodell Nachrichtenagentur auf das Genre Podcast - und produziert neutral gehaltene Audio-Nachrichten aus aller Welt für Verlage an. Drei Regionalzeitungen basteln daraus eigene Podcasts - mit teilweise nicht mehr als einem eigenen Intro. Weiterlesen auf Übermedien: Nachrichtenpodcasts für Zeitungen, die sich keine Nachrichtenpodcasts leisten können

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
22.03.21 13:36 Was die ARD unter „sehr, sehr viel Klima-Berichterstattung“ versteht

Schlagwörter: Artikel, ARD, Klima vor acht, Klimawandel, ZDF, Spracherkennungssoftware, Klima-Berichterstattung, Klimaberichterstattung, Öffentlich-Rechtlichen, Datenschutzhinweisen

Eine Initiative fordert regelmäßige und umfangreiche Klimaberichterstattung – zum Beispiel in Form einer kurzen, täglichen Sendung "Klima vor acht" vor der "Tagesschau". Die ARD sieht am Vorabend keinen Nachbesserungsbedarf. Die Aktivisten haben jetzt eine Bestandsaufnahme gemacht. Weiterlesen auf Übermedien: Was die ARD unter „sehr, sehr viel Klima-Berichterstattung“ versteht

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
20.03.21 17:06 Kartoffel-Propaganda

Schlagwörter: Artikel, China, Doku, Kochsendung, Netflix, Grüner-Drache-kreuzt-den-Fluss-Suppe, Wirtschaftskommunikation, Ultra-High-Speed-Kameras, Fermentationsprozessen, Datenschutzhinweisen

Vielen Kochsendungen ist der Kern abhanden gekommen: das Produkt und die über Jahrhunderte entstandenen Kulturtechniken, es anzubauen und zuzubereiten. Eine chinesische Netflix-Doku-Serie rückt beides auf wundersame Weise wieder in den Mittelpunkt. Weiterlesen auf Übermedien: Kartoffel-Propaganda

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
20.03.21 07:22 Immerhin mal den Elefant im Raum beschrieben, ohne noch mehr Porzellan zu zerstören

Schlagwörter: Kolumne, Rassismus, WDR, Black-Lives-Matter-Aktivistin, Zeitungswissenschaftlerin, Überlegenheitserzählungen, Feigenblattveranstaltung, Selbstpräsentations-No

Wie schafft man es, den "strukturellen Rassismus", von dem die ganze Zeit gesprochen wird, für Menschen greifbar werden zu lassen, die davon selbst nicht betroffen sind? Auch dem WDR-Themenabend gelang das kaum. Weiterlesen auf Übermedien: Immerhin mal den Elefant im Raum beschrieben, ohne noch mehr Porzellan zu zerstören

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
19.03.21 21:51 Was ist denn nun mit Reichelt?

Schlagwörter: Podcast, Bild, Holger ruft an, Julian Reichelt, Datenschutzhinweisen, Bild“-Chefredakteur, Bild‘-Chefredakteur, Machtmissbrauch, E-Mail-Adresse

Julian Reichelt werden Machtmissbrauch und Mobbing vorgeworfen. Eine Untersuchung läuft. Er ist beurlaubt. Holger Klein spricht mit Stefan Niggemeier über den "Bild"-Chefredakteur, wie und was man überhaupt berichten kann und darf - und was der Fall für Axel Springer bedeutet. Weiterlesen auf Übermedien: Was ist denn nun mit Reichelt?

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
18.03.21 18:16 Warum drei Schwarze Frauen bei der WDR-Runde zu Rassismus abgesagt haben

Schlagwörter: Artikel, Die letzte Instanz, Rassismus, WDR, Black-Lives-Matter-Organisatorin, Deutschlandradio-Sendung, Wiedergutmachungsabend, Alibi-Vertreterinnen, WDR-Programmdirektor

Ausgerechnet im Vorfeld des großen Themenabends zu Rassismus hat der WDR drei Teilnehmerinnen verprellt. Sie trauten der Sendung nicht zu, systemischen Rassismus ernsthaft zum Thema zu machen, fühlten sich als Alibi-Vertreterinnen benutzt und sahen sich teilweise über den geplanten Ablauf getäuscht. Weiterlesen auf Übermedien: Warum drei Schwarze Frauen bei der WDR-Runde zu Rassismus abgesagt haben

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
17.03.21 11:35 Das ZDF als Reputations-Waschanlage

Schlagwörter: Kommentar, Corona, Hendrik Streeck, ZDF, Wissenschaftsjournalist:innen, WissenschaftsjournalistInnen, Frontal-21-Dokumentation, Studienteilnehmer:innen, Medizinjournalistïnnen

Hendrik Streeck Superstar: Im ZDF durfte der Bonner Virologe als Moderator Banales über das Corona-Virus erklären und sich als fürsorglicher Wissenschaftler präsentieren. Es war die perfekte Inszenierung einer pandemischen Berühmtheit. Weiterlesen auf Übermedien: Das ZDF als Reputations-Waschanlage

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
15.03.21 12:30 Das Schimpfdesaster

Schlagwörter: Kommentar, Corona, Impfdesaster, Impfung, WissenschaftsjournalistInnen, Vernichtungskopfschmerz, Wissenschaftsjournalist, Verschwörungsmystikern, Entwicklungs-Pipeline

"Impfdebakel", "Impfdesaster", "Staatsversagen". Größer geht es nicht. Viele Autorinnen und Autoren holen gerade die verbalen Bazookas raus. Es ist die Verabschiedung von der Kritik um des Schimpfens willen. Weiterlesen auf Übermedien: Das Schimpfdesaster

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
14.03.21 11:53 Vorläufig beurlaubt: Der Mann, der bei „Bild“ Julian Reichelt war

Schlagwörter: Artikel, Axel Springer, Bild-Zeitung, Der Spiegel, Julian Reichelt, Druck/Abhängigkeitsverhältnis, Einschüchterungesversuchen, Bild“-Geschäftsführung, Bild“-Chefredaktionen, Feuilletongeschwurbel

Der "Bild"-Chefredakteur kündigt an, sich gegen die zu wehren, "die mich vernichten wollen, weil ihnen 'Bild' und alles, wofür wir stehen, nicht gefällt". Was bedeutet seine vorübergehende Freistellung? Weiterlesen auf Übermedien: Vorläufig beurlaubt: Der Mann, der bei „Bild“ Julian Reichelt war

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
12.03.21 22:38 Ein radikaler Umbau von ARD und ZDF – wie soll das gehen?

Schlagwörter: Podcast, ARD, Holger ruft an, Reform, ZDF, Öffentlich-Rechtlichen, Datenschutzhinweisen, Wirtschaftsunion, Gegenvorschläge, Verabschiedung

Der Fernsehautor Stefan Stuckmann schlägt vor, ARD und ZDF komplett zu renovieren: viel weniger lineare Programme - und Fokus auf die Mediatheken. Endlich Idealprogramm! Nur: Wie soll das funktionieren? Und wäre ein radikaler Umbau nicht auch gefährlich? Weiterlesen auf Übermedien: Ein radikaler Umbau von ARD und ZDF – wie soll das gehen?

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
12.03.21 15:01 „MDR um 4“ – wenn eine Ziffer Programm genug ist

Schlagwörter: Kolumne, MDR, MDR um 4, René Kindermann, Unbesprochen, Spätnachmittagsmagazin, Frühnachmittagsmagazin, Boulevardjournalistin, Gullydeckelanschläge, Soufflé-Moderationen

Die Spätnachmittagssendung lässt keinen Zweifel daran aufkommen, dass es wirklich netter und vor allem sicherer ist, sich dem MDR anzuvertrauen als am Leben teilzunehmen. Und sie hat den idealen Moderator: René Kindermann führt Interviews mit der Zielstrebigkeit und Präzision einer Konfettikanone. Weiterlesen auf Übermedien: „MDR um 4“ – wenn eine Ziffer Programm genug ist

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
11.03.21 14:22 Menscheln mit der AfD

Schlagwörter: Artikel, AfD, Baden-Württemberg, Landtagswahl, Kommunikationswissenschaftlers, Politikwissenschaftlerin, Journalismusprofessors, Unterhaltungsprogramms, Politikwissenschaftler

„Wir wollen Sie als Person näher kennenlernen“: Die AfD um Spitzenkandidat Bernd Gögel könnte am Sonntag in Baden-Württemberg wieder drittstärkste Partei werden. Womöglich liegt das auch daran, dass die regionalen Medien der Partei bereitwillig Bühnen bieten, um sich zu inszenieren. Weiterlesen auf Übermedien: Menscheln mit der AfD

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
11.03.21 10:11 „Kann dir die Zukunft in der ganzen ARD versauen“: Neue alte Probleme beim WDR

Schlagwörter: Artikel, #metoo, Tom Buhrow, WDR, Agenturzusammenhängen, Abteilungsleiterinnen, Datenschutzhinweisen, WDR-Korrespondenten, Beschwerdeverfahren

Vor fast drei Jahren brannte es im WDR lichterloh: Etliche Frauen hatten sich über sexuelle Belästigung durch WDR-Mitarbeiter beschwert. Damals wurde klar, wie viele Probleme der Sender mit Machtmissbrauch und Mobbing hat. Und heute? Sieht die Lage nicht viel besser aus. Eine neue Dienstvereinbarung zum Schutz vor Übergriffen wurde wieder gekündigt, die Beschwerdestelle übt massive Kritik am Sender – und auch zwei neue Fälle sexueller Belästigung wurden voriges Jahr aktenkundig. Es brennt also s

»
Übermedien.de / Stefan Niggemeier Logo
10.03.21 18:50 Reichelt – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief

Schlagwörter: Artikel, Axel Springer, Bild-Zeitung, Julian Reichelt, Mathias Döpfner, Axel-Springer-Vorstandschef, Verdachtsberichterstattung, Schurken-Chefredakteurs, Bild“-Chefredakteurs, Bild“-Chefredakteur

Julian Reichelt wird beschuldigt, mit jungen Mitarbeiterinnen intime Beziehungen gehabt und sie begünstigt zu haben. Verschiedene Vorwürfe von Machtmissbrauch werden jetzt vom Springer-Konzern untersucht; Reichelt bestreitet sie. Aber auch andere haarsträubende Geschichten aus der "Bild"-Welt werden jetzt kolportiert - teils auf zweifelhaften Umwegen. Weiterlesen auf Übermedien: Reichelt – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief

»