ReadRead.me Schlagzeilen, Newsticker, Presse vergleichen

Dienstag, 13.04. '21, 07:19
« Zurück zur Quellenübersicht

Quelle
Statista.de Logo Schlagzeilen von Statista.de im Newsticker

Artikel insgesamt: 174
Letzter Artikel von Statista.de: am 12.04.2021 um 14:11

Klicks auf Schlagzeilen von Statista.de in den letzten 24h

Aktuelle Tags/Schlagwörter von Statista.de

Krombacher-Brauerei, Kundenspezifische, Oettinger-Gruppe, Branchenübersicht, Rechercheservice, Web-Traffic-Analyse-Tools, Kundenspezifische, Internetbrowsern, Branchenübersicht, Rechercheservice, Kundenspezifische, Rechercheservice, Branchenübersicht, Microsoft-Browser, Browser-Rankings, Kundenspezifische, Analyseprojekte, Branchenübersicht, Rechercheservice, Anziehungskraft

Schlagzeilen Statista.de: Die letzten Veröffentlichungen im Newsticker


Statista.de Logo
12.04.21 14:11 Krombacher auch ohne Alkohol erfolgreich

Schlagwörter: Krombacher-Brauerei, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Oettinger-Gruppe

Die Krombacher-Brauerei konnte im Jahr 2020 über eine Million Hektoliter alkoholfreies Bier verkaufen. Keine andere Brauerei in Deutschland hat derart hohen Mengen mit ihren alkoholfreien Alternativen absetzen können. Die Oettinger-Gruppe hat im vergangenen Jahr rund 748.000 Hektoliter ihrer alkoholfreien Biersorten an den Mann oder die Frau gebracht, Erdinger belegt den dritten Platz mit etwa 417.000 Hektolitern, wie die Statista-Grafik auf Basis der in der LZ veröffentlichten Daten zeigt. Unte

»
Statista.de Logo
12.04.21 12:48 Womit die Deutschen im Internet surfen

Schlagwörter: Web-Traffic-Analyse-Tools, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Internetbrowsern

Chrome ist der meistgenutzte Internetbrowser der Deutschen. Laut aktuellen Daten des Web-Traffic-Analyse-Tools StatCounter hat der Marktanteil von Chrome in Deutschland im März 2021 rund 46 Prozent betragen. An zweiter Stelle steht Firefox (20,9 Prozent), mit einigem Abstand gefolgt von Microsofts Edge (12,6 Prozent), wie die Grafik von Statista zeigt. Firefox hat in den vergangenen zwei Jahren etwa fünf Prozent Marktanteil verloren, während Edge die Nutzerzahl verdoppeln konnte. Nur wenig verbr

»
Statista.de Logo
12.04.21 11:52 Chrome dominiert den Browsermarkt

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Microsoft-Browser, Rechercheservice, Browser-Rankings

Der Internet Explorer war mal die unangefochtene Nummer 1 unter den Browsern. Das ist mittlerweile aber eine ganze Weile her. 2012 wurde der Microsoft-Browser laut StatCounter von Chrome auf den zweiten Platz verdrängt und fiel seitdem immer tiefer. Schon 2015 reagierte das Unternehmen und brachte mit Edge einen neuen Webbrowser auf den Markt. An die Erfolge des Internet Explorer konnte Microsoft allerdings in keinster Weise anknüpfen, wie der Blick auf die Statista-Grafik zeigt. Anfang März 202

»
Statista.de Logo
12.04.21 11:02 60 Jahre bemannte Raumfahrt

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte, Anziehungskraft

Am 12. April 1961 startete der russische Kosmonaut Juri Alexejewitsch Gagarin als erster Mensch an Bord der Wostok 1 ins All. Der erste bemannte Weltraumflug endete nach einer vollständigen Erdumrundung in der Nähe der Städte Saratow und Engels. Seitdem haben laut Aerospace Security Project über 500 weitere Menschen aus fast 40 Ländern die Anziehungskraft der Erde überwunden. Dabei ist die Zahl der Astronautinnen bisher noch recht überschaubar, wie der Blick auf die Statista-Grafik zeigt. Auch d

»
Statista.de Logo
12.04.21 09:46 So verbreitet sind Roboter und 3D-Drucker

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Druckerzeugnisse, Industrieroboter

Sieben Prozent aller Unternehmen mit mehr als zehn Beschäftigten setzen laut Statistischem Bundesamt 3D-Drucker ein. Bei größeren Unternehmen ist die Technologie deutlich häufiger im Einsatz als bei kleineren, wie die Statista-Grafik zeigt. "Am weitesten verbreitet ist der Gebrauch der Druckerzeugnisse für Prototypen oder Modelle zur internen Verwendung." Industrie- oder Serviceroboter sind bei sechs Prozent der Unternehmen im Gebrauch. "Im Verarbeitenden Gewerbe, das seine Produktion immer mehr

»
Statista.de Logo
12.04.21 08:00 Laschet ohne Chance?

Schlagwörter: ARD-DeutschlandTrends, Parteivorsitzenden, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Kanzlerkandidaten

Wenn die Union Ihren Kanzlerkandidaten nur nach dessen Beliebtheit beim Wähler aufstellen würden, hätte Markus Söder das Rennen bereits für sich entschieden. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis des aktuellen ARD-DeutschlandTrends. Insbesondere bei Unions-Anhängern, aber auch bei der Gesamtheit aller Befragten, liegt Söder deutlich vor Armin Laschet. Umgekehrt hält eine deutliche Mehrheit Laschet für keinen guten Kanzlerkandidaten. Die Parteivorsitzenden von CDU und CSU, Armin Laschet und Mar

»
Statista.de Logo
09.04.21 09:04 Wenn's ums Geld geht …

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte, Kontaktformular

"Wenn's ums Geld geht Sparkasse." Mit diesem Werbespruch wirbt der Banken-Verbund und ist damit gewissermaßen nah an der Realität. Denn 37 Prozent der für den Statista Global Consumer Survey befragten Menschen in Deutschland haben dort ihr hauptsächlich genutztes Konto. Nur noch die Volksbank Raiffeisenbank (13 Prozent) kommt auf einen zweistelligen Anteil, wie der Blick auf die Grafik zeigt. Auf Platz drei folgt mit acht Prozent die Commerzbank.Die Grafik zeigt den Anteil der Befragten, die ihr

»
Statista.de Logo
09.04.21 08:32 10,4 Milliarden US-Dollar in 48 Stunden

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Shopping-Ereignis, Rechercheservice, Analyseprojekte

Der Amazon Prime Day am 13. und 14. Oktober 2020 hat nach einer Schätzung von digitalcommerce360.com für Umsätze in Höhe von 10,4 Milliarden US-Dollar gesorgt. "Zwei Tage lang außergewöhnliche Angebote für eine Vielzahl von Artikeln" waren den Konsumenten versprochen worden - offenbar ein überzeugendes Versprechen. Normalerweise findet das Shopping-Ereignis im Juli statt - Schuld an der Verschiebung ist die Coronakrise. Gerüchten zufolge will das Uternehmen den Prime Day dieses Jahr wieder im So

»
Statista.de Logo
09.04.21 08:23 Rund 2,6 Million Betroffene sind wieder virusfrei

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte, Corona-Grafiken

Fast drei Millionen Menschen in Deutschland Robert Koch-Institut wurde Covid-19 bislang nachgewiesen - davon sind mehr als 2,6 Millionen (90 Prozent) wieder virusfrei. Da nur die Infektion, nicht aber die Genesung meldepflichtig ist, lässt sich die Zahl der mittlerweile virusfreien Betroffenen allerdings nur schätzen.Alle unsere Grafiken zum Thema Coronavirus finden Sie hier. Aktuelle Dossiers und Whitepapers haben wir hier für Sie zusammengestellt. Für aktuelle Informationen zur Pandemie empfeh

»
Statista.de Logo
09.04.21 07:01 Containerumschläge übertreffen Vorkrisenniveau

Schlagwörter: Containerumschlag-Index, Wirtschaftsforschung, Containerumschläge, Branchenübersicht, Kundenspezifische

Der weltweite Warenverkehr per Containerschiff hat sich in den vergangenen Wochen deutlich erholt und übertrifft aktuell das Vorkrisenniveau. Der Indexwert für den weltweiten Containerumschlag für den Februar beträgt 123,0 Punkte. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten des RWI Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung e.V. Laut Quelle liegt dies vor allem an der kräftigen Zunahme der chinesischen Häfen.Der RWI/ISL Containerumschlag-Index ist ein Indikator des Welthandels und der weltw

»
Statista.de Logo
08.04.21 11:03 Passagierzahlen brechen ein

Schlagwörter: Eisenbahn-Fernverkehr, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Passagierrückgang, Rechercheservice

Auf 5,7 Milliarden Euro taxiert die Deutsche Bahn laut Medienberichten ihren Verlust für 2020. Schuld ist die Corona-Krise und der damit verbundene Passagierrückgang. Nutzten laut Zahlen des Statistischen Bundesamts im ersten 2019 noch 151 Millionen Fahrgäste den Eisenbahn-Fernverkehr, waren es im vergangenen Jahr nur noch 81,5 Millionen. Der Einbruch der Passagierzahlen um rund 46 Prozent bei unverändertem Angebot hat auch dafür gesorgt, dass die Schulden des Staatskonzerns auf über 30 Milliard

»
Statista.de Logo
08.04.21 10:38 So viele Corona-Patienten kommen ins Krankenhaus

Schlagwörter: Intensivpflegekräften, Universitätsklinik, Personalmanagement, Branchenübersicht, Kundenspezifische

Die Zahl der neu hospitalisierten COVID-19-Fälle in Deutschland sinkt weiter. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Zahlen des Robert Koch Instituts. So wurden in Kalenderwoche 13/2021 noch 3.246 COVID-Fälle in Krankenhäuser eingeliefert. In Kalenderwoche 51/2020 waren es noch über 12.000 Fälle - der bisherige Höchststand. Gleichwohl ist das medizinische Personal auf den Intensivstationen seit Wochen einer sehr hohen Belastung ausgesetzt. Und da der Anteil der positiven Corona-Tests zuletz

»
Statista.de Logo
08.04.21 09:58 Die beliebtesten Finanzen-Apps der Deutschen

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte, Statista-Grafik

Ob Onlinebanking oder Aktienhandel über das Smartphone – immer mehr Bundesbürger regeln ihre Finanzen per App. Die Datenbank AirNow hat die beliebtesten Finance-Apps der Deutschen 2021 ermittelt. Auf Platz eins steht demnach die App PayPal Mobile Cash – sie wurde bis Februar 2021 rund 428.000 Mal im Google Play Store heruntergeladen. Auf Platz zwei steht die S-pushTAN-App fürs Onlinebanking, mit rund 189.000 Downloads. Auch die Sparkassen-App befindet sich unter den Top Sechs der meistgenutzten

»
Statista.de Logo
08.04.21 09:47 Weltrauminternet bereit für die Beta-Phase

Schlagwörter: Satelliteninternets, Unternehmensangaben, Starlink-Satelliten, Branchenübersicht, Kundenspezifische

Bereits seit Februar läuft die Beta-Phase des Satelliteninternets Starlink. Wer sein Internet aus der Erdumlaufbahn beziehen will muss derzeit 99 Euro im Monat bezahlen. Das Angebot richtet sich nach Unternehmensangaben bislang aber ausschließlich an US-Kunden. Dort soll Starlink die ungefähr 60 Millionen Menschen in ländlichen und abgelegenen Gebieten mit schnellem Internet zu versorgen. Aktuell sind laut spacexstats bereits 1.317 Satelliten in der Umlaufbahn. Die Seite nutzt nach eigen Angaben

»
Statista.de Logo
08.04.21 09:42 Trotz Corona: Brillen werden im Laden gekauft

Schlagwörter: Augenoptik-Branche, Augenoptikbetriebe, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Umsatzentwicklung

In der Corona-Krise haben viele Branchen ihr Onlinegeschäft ausgebaut – in der Augenoptik bleibt das Hauptgeschäft jedoch stationär. Das geht aus dem aktuellen Branchenbericht des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) hervor. Demnach ist der Online-Umsatz mit Brillen und Kontaktlinsen in Deutschland im Pandemiejahr 2020 zwar weiter gestiegen: von 0,38 Milliarden Euro im Vorjahr auf 0,45 Milliarden Euro. Die Haupteinnahmen der Augenoptik-Branche von 5,57 Milliarden Euro wurden

»
Statista.de Logo
08.04.21 08:29 So viel Zucker steckt in Lebensmitteln

Schlagwörter: Weltgesundheitsorganisation, Schwarzwälder-Kirschtorte, Geschmacksverstärker, Frucht-)Zuckergehalt, Ernährungsindustrie

Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt in einer Richtlinie aus dem Jahr 2015 eine tägliche Zuckeraufnahme von nicht mehr als 25 Gramm Haushaltszucker - das entspricht einer Menge von rund 8 Stück Würfelzucker. Viele Lebensmittel kommen dieser Menge sehr nah oder übersteigen sie sogar deutlich. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten der Deutschen Diabetes-Hilfe. So reicht bereits der Verzehr eines Stückes Schwarzwälder-Kirschtorte aus, um die empfohlene Tageszufuhrmenge knapp zu

»
Statista.de Logo
08.04.21 08:01 2020 war ein gutes Jahr für die US-Waffenindustrie

Schlagwörter: Präsidentschaftswahl, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte

39,7 Millionen Backgroundchecks für den Kauf von Feuerwaffen wurden laut FBI 2020 in den USA durchgeführt - das sind fast 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Präsidentschaftswahl im November war offenbar für viele US-Amerikaner ein Anlass, aufzurüsten. Dahinter stand die Angst, dass ein Sieg des Demokraten Joe Biden zu restriktiveren Waffengesetzen führen könnte. Nun macht der neue US-Präsident ernst, wie tagesschau.de meldet. Statt den schwierigeren Weg über den Kongress zu gehen, versucht Bide

»
Statista.de Logo
08.04.21 08:01 So viele Corona-Tests sind positiv

Schlagwörter: Reproduktionsfaktor, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Infektionszahlen

Angesichts der beunruhigenden Entwicklung von Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Deutschland stellt sich die Frage nach dem Zusammenhang zwischen den Infektionszahlen und der Zahl der durchgeführten Tests. Die Statista-Grafik zeigt auf Basis von Daten des Robert Koch Instituts daher die Zahl des Tests, der positiven Tests und die sich daraus ergebende Rate der positiven Tests. Diese Positivenrate ist in den vergangenen Wochen kontinuierlich angestiegen und liegt nun bei 11,1 Prozent. Sie ste

»
Statista.de Logo
07.04.21 11:54 Radiosender leiden unter Corona-Einbruch

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Millioneneinahmen, Rechercheservice, Analyseprojekte

"Nach dem schwachen Vorjahr ist der Radiowerbemarkt im ersten Quartal abermals eingebrochen", schreibt Horizont. Schuld an der Entwicklung ist die Corona-Pandemie. Auch die Daten des Statista Media & Advertising Outlooks zeigen, dass den Radiosendern gerade Millioneneinahmen wegbrechen. Demnach sind die Ausgaben für traditionelle Radiowerbung 2020 um 101 Millionen Euro (-12 Prozent) geschrumpft. Mehr noch, die Analyst_innen gehen davon aus, dass der Markt für Audiowerbung in Deutschland erst 202

»
Statista.de Logo
07.04.21 11:34 Rund 11 Prozent weniger Verkehrstote im Jahr 2020

Schlagwörter: Fahrradfahrer_innen, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Pressemitteilung

2.719 Menschen sind 2020 auf deutschen Straßen ums Leben gekommen - das entspricht einem Minus von rund elf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Verantwortlich für diese positive Entwicklung ist auch der "Rückgang des Verkehrs infolge der Corona-Pandemie" heißt es in der Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes. Besonders stark sank die Zahl der getöteten PKW-Insassen (-14,2 Prozent) und Fußgänger_innen (-9,8 Prozent). Die Zahl der getöteten Fahrradfahrer_innen ging um 4,3 Prozent auf 426 zurück

»
Statista.de Logo
07.04.21 11:22 Laschet lässt Federn

Schlagwörter: NRW-Ministerpräsident, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Ministerpräsident, Rechercheservice

Armin Laschet kassiert gerade sowohl aus den eigenen Reihen, wie auch von der politischen Konkurrenz Kritik für seine Forderung nach einem Brücken-Lockdown. Dass der CDU-Chef gerade einen Negativ-Lauf hat, zeigen auch die Umfragen. Im aktuellen DeutschlandTrend attestieren Laschet nur noch 26 Prozent der Befragten, seine politische Arbeit gut zu machen - das sind neun Prozentpunkte weniger als im Vormonat. Währen der NRW-Ministerpräsident ordentlich Federn lässt, liegt sein Konkurrent um das Kan

»
Statista.de Logo
07.04.21 09:04 So stark könnte die Wirtschaft 2021 wachsen

Schlagwörter: Wirtschaftsleistung, Wirtschaftswachstum, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice

Der IWF hat in seinem jüngsten World Economic Outlook die Prognosen zur Veränderung der Wirtschaftsleistung von Nationen und Regionen aktualisiert. Die weltweite Wirtschaftsleistung steigt 2021 demnach um 6,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die besten Aussichten auf ein kräftiges Wirtschaftswachstum haben demnach Indien, China und die USA. Deutschland liegt mit einem Plus von 3,6 Prozent am unteren Ende der Länderauswahl. Der IWF betont, dass die Prognosen mit einer relativ großen Unsicherheit be

»
Statista.de Logo
07.04.21 08:56 Intensivstationen voller als während erster Welle

Schlagwörter: DIVI-Intensivregisters, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Therapiemaßnahmen, Intensivstationen

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die aktuell in intensivmedizinischer Behandlung sind, ist zuletzt wieder angestiegen und befindet sich derzeit über dem Niveau, dass während der ersten Infektionswelle vorherrschte. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten des DIVI-Intensivregisters. Das Register wurde im Frühjahr 2020 gemeinsam mit dem RKI aufgebaut. Ziel des DIVI-Intensivregisters ist, die Verfügbarkeiten von Beatmungsbetten und von erweiterten Therapiemaßnahmen bei akutem Lungenv

»
Statista.de Logo
07.04.21 08:50 Wo Softdrinks besonders beliebt sind

Schlagwörter: Erfrischungsgetränke, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte

Softdrinks sind insbesondere in Großbritannien, Spanien, den USA und Deutschland beliebt. Hier ist der Anteil der Menschen, die regelmäßig zu dieser Art von Getränken greifen, besonders hoch. Das zeigt die Grafik auf Basis von exklusiven Daten des Statista Global Consumer Survey. Alkoholfreie Erfrischungsgetränke werden im Sprachgebrauch gerne als Softdrinks bezeichnet. Zur Sparte der Erfrischungsgetränke zählen neben Softdrinks auch Säfte und Saftschorlen, doch die oft süßen Limonaden und Cola-

»
Statista.de Logo
07.04.21 08:18 Mehr Camping, weniger Touristen aus dem Ausland

Schlagwörter: Gästeübernachtungen, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Vorjahreszeitraum, Rechercheservice

Die Corona-Krise schränkt den Tourismus weltweit ein. Auch in Deutschland zeigen sich die Auswirkungen der Pandemie auf die Reisebewegungen. Wie das Statistische Bundesamt heute in einer Pressemeldung mitteilt, ist die Zahl der Gästeübernachtungen in Deutschland im Sommerhalbjahr 2020 insgesamt um 31,3 Prozent zurückgegangen – um 23,5 Prozent bei den inländischen Gästen und um 67,9 Prozent bei den ausländischen. Viele Bundesbürger haben im vergangenen Jahr Campingurlaub im eigenen Land verbracht

»
Statista.de Logo
07.04.21 06:13 Milliardenschwere Pharmaunternehmen

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Pharmaunternehmen, Rechercheservice, Analyseprojekte

In der Corona-Krise ruhen große Hoffnungen auf den Pharmaunternehmen. Diese profitieren finanziell von der Pandemie, etwa durch die Entwicklung von Impfstoffen. Die Statista-Grafik zeigt ein Ranking der umsatzstärksten Biotech- und Pharmakonzerne in Europa auf Basis eines Berichts der Financial Times. Auf Platz eins steht der Schweizer Konzern Roche, mit einem Umsatz von 62,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021. Das deutsche Pharmaunternehmen Bayer steht europaweit auf Platz drei, mit einem Jahres

»
Statista.de Logo
06.04.21 13:09 So könnte die Weltwirtschaft aus der Krise kommen

Schlagwörter: Bruttoinlandsprodukts, Wirtschaftsleistung, Wirtschaftsexperten, Branchenübersicht, Kundenspezifische

Der IWF hat in seinem jüngsten World Economic Outlook die Prognose für das Wachstum der Weltwirtschaft in diesem Jahr um 0,5 Prozentpunkte nach oben angehoben. Für 2021 rechnet der IWF demnach mit einem Plus der weltweiten Wirtschaftsleistung von 6,0 Prozent. Die Prognose für die USA hat der IWF sogar um 1,3 Prozentpunkte angehoben (+6,4 Prozent). Für die Eurozone und China hat der IWF seine Einschätzung um 0,2 bzw. 0,3 Prozentpunkte nach oben angepasst auf nun 4,4 Prozent bzw. 8,4 Prozent.Posit

»
Statista.de Logo
06.04.21 10:02 So kommen die Corona-Impfungen voran

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Corona-Impfstoffe, Rechercheservice, Analyseprojekte

In Deutschland wurden bislang rund 15,1 Millionen Menschen gegen das Coronavirus geimpft (Stand 06.04.2021). Die Zahl der täglichen ersten und zweiten Impfungen zusammen hat am 12.03.2021 zum ersten Mal die Marke von 300.000 überschritten. Am Wochenende und zuletzt an den Osterfeiertagen werden dabei regelmäßig weniger Impfungen an das RKI gemeldet. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten des Robert Koch Instituts. Viele Verbände und Politiker forderten zuletzt mehr Klarheit über konkr

»
Statista.de Logo
06.04.21 09:16 Die grünsten Länder weltweit

Schlagwörter: Bruttoinlandsprodukt, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Herausforderungen, Rechercheservice

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Um zu ermitteln, wie gut Länder weltweit dabei performen, hat die Eliteuniversität Yale in den USA den Environmental Performance Index (EPI) entwickelt. Er prüft anhand von 32 Indikatoren, wie es um den Klimaschutz in Länder weltweit steht. Zu den Kriterien zählen neben der Biodiversität und dem Engagement der Politik für den Klimaschutz auch die nationale Qualität von Luft und Wasser. Auch die Eindämmung der CO2-Emissionen der

»
Statista.de Logo
01.04.21 10:13 Container-Schlacht auf den Weltmeeren

Schlagwörter: Containerschiff-Reedereien, Container-Reedereien, Standardcontainern, Branchenübersicht, Kundenspezifische

Das Containerschiff “Ever Given” von der Evergreen Marine Corp. machte durch die Havarie im Suezkanal und die damit einhergehende Schiffsblockade negative Schlagzeilen. Wie sich der Vorfall letzten Endes auf die Reederei auswirkt bleibt abzuwarten. Wie die Infografik auf Basis von Daten von Alphaliner zeigt, gehört Evergreen mit einer Kapazität von 1,3 Millionen TEU und 197 Schiffen zu den größten Container-Reedereien der Welt. Mehr als dreimal so groß ist die Nummer eins unter den Reedereien –

»
Statista.de Logo
01.04.21 09:53 Corona-Krise verzögert Gleichberechtigung von Frauen weiter

Schlagwörter: Gleichberechtigung, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Gesundheitswesen

Frauen haben weltweit noch immer schlechtere Chancen als Männer, an Politik, Wirtschaft Gesundheit, und Bildung teilzuhaben. Die Corona-Pandemie verzögert die Gleichberechtigung nun weiter. Laut dem aktuellen Gender Gap Report 2021 des World Economic Forums (WEF) wird es noch 136 Jahre dauern, bis Frauen Männern weltweit gleichgestellt sind. Die Berechnung ergibt sich aus den Entwicklungen seit Beginn des Reports im Jahr 2006. Im Vorjahr schätzten die Analysten die Zeit bis zur Gleichstellung vo

»
Statista.de Logo
01.04.21 09:49 Diese Länder liegen vorne bei den Corona-Impfungen

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Gesundheitsämtern, Rechercheservice, Corona-Impfungen

Die Corona-Impfungen schreiten voran. Laut der Internetseite Our World in Data wurden weltweit bisher rund 126,8 Millionen Menschen vollständig gegen COVID-19 geimpft (Stand: 30. März 2021). Wie die Statista-Grafik zeigt, liegt Israel bei den Impfungen mit Abstand vorne: Dort wurde bereits mehr als die Hälfte der Bevölkerung geimpft (55 Prozent). Auf Platz zwei steht Chile (18,4 Prozent), dicht gefolgt von den USA, Bahrain, Serbien und Marokko, wie die Statista-Grafik zeigt. In Deutschland dage

»
Statista.de Logo
01.04.21 09:43 Darum fehlen deutsche Arbeitnehmer

Schlagwörter: Arbeitsunfähigkeitstagen, Arbeitsunfähigkeitstage, Muskel-Skelett-Systems, Branchenübersicht, Kundenspezifische

Elf Tage im Jahr sind Berufstätige hierzulande im Schnitt krankgeschrieben. Laut einer Auswertung unter DAK-Mitgliedern geht ein Großteil der Krankschreibungen auf psychische Ursachen zurück. Bei Frauen waren psychische Erkrankungen im Jahr 2019 für 20 Prozent der gesamten Arbeitsunfähigkeitstage verantwortlich und machten damit den größten Anteil aus. Bei Männern waren sie für 14,2 Prozent der Krankschreibungen verantwortlich. Ebenfalls weit verbreitet unter Arbeitnehmern sind Erkrankungen des

»
Statista.de Logo
01.04.21 09:05 Wie verbreitet ist Kryptowährung

Schlagwörter: Auslandsüberweisungen, Transaktionskosten, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Volkswirtschaften

Unter anderem aufgrund wachsender Bedeutung von peer-to-peer Zahlungen über das Smartphone, verbreitet sich Kryptowährung rasant in Nigeria. Rund 32 Prozent der im Rahmen des Statista Global Consumer Survey befragten Nigerianer haben angegeben, Kryptogeld zu nutzen oder zu besitzen. Damit steht das westafrikanische Land an erster Position von 65 in der Umfrage enthaltenen Ländern. Bevorzugt wird die Online-Währung vor allem wegen der schnellen und zuverlässigen Möglichkeit Geld zu überweisen, di

»
Statista.de Logo
01.04.21 09:02 Bitcoin Gesamtwert über einer Billion US-Dollar

Schlagwörter: Marktkapitalisierung, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte

Über eine Billion US-Dollar sind alle Bitcoins laut CoinMarketCap zusammengenommen wert. Die Nummer 1 im Ranking der Digitalcoins ist der Bitcoin gleichwohl immer noch. Erst mit weitem Abstand folgen Ethereum (223 Milliarden US-Dollar), BinanceCoin (48 Milliarden US-Dollar) und Tether (41 Milliarden US-Dollar). Alle vier Kryptowährungen haben in den vergangenen drei Monaten deutlich zugelegt. Weil der Bitcoin-Kurs mittlerweile an der 60.000-Marke kratzt, konnten die virtuellen Münzen fast 300 Mi

»
Statista.de Logo
01.04.21 08:56 Bitcoin kratzt kurzzeitig an der 60.000 Dollar-Marke

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte, US-Dollar-Marke

Nachdem ein drohendes Verbot von Kryptowährungen in Indien den Bitcoin-Kurs auf etwa 56.000 US-Dollar fallen lassen hat, geht es in den vergangenen Wochen wieder aufwärts für die Kryptomünzen. Im Februar hatte der Bitcoin kurzzeitig die 60.000 US-Dollar-Marke geknackt - momentan steht er bei knapp 59.000 US-Dollar (Stand: 01. April 2021). Wie die Statista-Grafik auf Basis der Daten von Coindesk zeigt bleibt der Trend trotz mehrerer kurzer Einbrüche steigend - eine Kryptomünze kostet im März 2021

»
Statista.de Logo
01.04.21 06:32 Pizza-Lieferung vom Roboter

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Essenslieferungen, Rechercheservice, Analyseprojekte

In der Corona-Pandemie bestellen viele Menschen Pizza, Sushi und Burger per Lieferservice. Doch in Hamburg klingelt dafür nicht mehr nur der Pizzabote, sondern auch Roboter bringen das Essen. Die kleinen weißen Bots sind elektronisch gesteuert und können Lieferungen in einem Radius von sechs Kilometern verteilen. Wie die Statista-Grafik zeigt, nimmt die Anzahl der autonomen Essenslieferungen durch das Unternehmen Starship Technologies weltweit zu. Im September 2017 startete Starship Technologies

»
Statista.de Logo
31.03.21 14:08 Kaum Vertrauen in AstraZeneca

Schlagwörter: AstraZeneca-Impfstoff, Vertrauenswürdigkeit, Österreicher_innen, Branchenübersicht, Kundenspezifische

Die Österreicher_innen in Bezug auf den AstraZeneca-Impfstoff stark verunsichert. Negative Berichterstattung und der kürzliche Impfstopp in mehreren europäischen Ländern schmälern das Vertrauen in das Vakzin deutlich. Die Statista-Grafik zeigt die Ergebnisse einer Befragung der Universität Wien zur Vertrauenswürdigkeit der verschiedenen Impfstoffe in Österreich. Demnach würden sich die Befragten am ehesten das Mittel von BioNTech/Pfizer spritzen lassen - rund 66 bejahten die Frage nach einer Imp

»
Statista.de Logo
31.03.21 12:28 In diesen Ländern sind eBooks am beliebtesten

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Gesamtbevölkerung, Rechercheservice, Analyseprojekte

Weltweit nutzen rund 12,7 Prozent der Menschen eBooks. Laut dem Statista Digital Market Outlook wird sich ihr Anteil bis 2025 auf etwa 14,9 Prozent erhöhen. Deutschland liegt mit 10,4 Prozent in 2020 unter dem weltweiten Durchschnitt, auch in der Türkei sind die digitalen Bücher noch nicht im Mainstream angekommen. Mit großem Abstand die stärkste Verbreitung gibt es in China und den USA, wo schon jetzt fast ein Viertel der Bürger eBooks nutzt. Laut Schätzungen der Experten soll der Anteil der eB

»
Statista.de Logo
31.03.21 11:15 Eine Klasse für sich

Schlagwörter: Dollar-Milliardäre, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Milliardärs-Liste, Rechercheservice

Rund 2.100 Milliardäre zählt das Forbes für das vergangene Jahr - zusammengenommen besitzen sie 8.000 Milliarden US-Dollar. Die Population der Superreichen hat sich in der letzten Dekade vervielfacht, wie der Blick auf die Statista-Grafik zeigt. Die meisten von ihnen leben in den USA (614) und China (389). Deutschland folgt auf Rang drei mit 107 Milliardären, die zusammengenommen auf ein Vermögen von fast 450 Milliarden US-Dollar kommen. Die Milliardärs-Liste für 2021 veröffentlich das US-Magaz

»
Statista.de Logo
31.03.21 09:44 Fitnessbranche verliert 1,3 Millionen Mitglieder

Schlagwörter: Zivilisationskrankheiten, Öffnungsperspektiven, Langzeitauswirkungen, Gesundheitsanlagen, Branchenübersicht

Mit Fitness lässt sich derzeit viel Geld verdienen, Deutschland ist laut Experten einer der wichtigste Fitnessmärkte in Europa. Wie der Blick auf die Kennzahlen der Branche eindrucksvoll zeigt, wachsen die Umsätze seit Jahren kontinuierlich – genauso wie die Zahl der Mitglieder in den Fitnessstudios. Allerdings hat die Corona-Pandemie deutliche Spuren hinterlassen. 2020 ist der deutschlandweite Umsatz laut DSSV um rund 1,35 Milliarden Euro gesunken, zudem haben etwa 1,3 Millionen Menschen ihre M

»
Statista.de Logo
31.03.21 09:38 So populär sind Alternativen zur evidenzbasierten Medizin

Schlagwörter: Heilpraktiker/Alternativmediziner, Heilpraktiker-Affinität, Alternativmediziner_in, Branchenübersicht, Kundenspezifische

Acht Prozent der für den Statista Global Consumer Survey in Deutschland befragten Menschen, gaben an eine_n Alternativmediziner_in aufgesucht zu haben. Zum Vergleich: Im selben Zeitraum waren 70 Prozent bei Hausarzt oder Hausärztin, 59 Prozent konsultierten eine_n Spezialist_in. So populär Homöopathie hierzulande ist, gehen die meisten im Zweifelsfall offenbar doch lieber zu studierten Mediziner_innen. Wie populär Alternativen zur evidenzbasierten Medizin international sind, zeigt der Blick auf

»
Statista.de Logo
31.03.21 07:38 Noch zu wenig Hilfsangebote bei Mobbing im Job

Schlagwörter: Telefonsprechstunden, Selbsthilfegruppen, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice

Mobbing, also das gezielte Ausgrenzen, Schikanieren, Demütigen oder Verletzen eines Menschen durch eine Einzelperson oder Gruppe, ist ein weitverbreitetes Problem, das sowohl in Schulen als auch in der Freizeit oder am Arbeitsplatz auftreten kann. Laut eine aktuellen Umfrage von Statista und YouGov wurden 29 Prozent der Deutschen bereits am Arbeitsplatz gemobbt, gleichzeitig mangelt es in der Arbeitswelt noch an Hilfsangeboten für Mobbingopfer. So gibt es bei 34 Prozent der Befragten gar keine H

»
Statista.de Logo
31.03.21 06:58 Jeder Siebte würde bei Mobbing den Job wechseln

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte, Kontaktformular

Mobbing, also das gezielte Ausgrenzen, Schikanieren, Demütigen oder Verletzen eines Menschen durch eine Einzelperson oder Gruppe, ist ein weitverbreitetes Problem, das sowohl in Schulen als auch in der Freizeit oder am Arbeitsplatz auftreten kann. Laut einer aktuellen Umfrage von Statista und YouGov würden sich 39 Prozent der Deutschen direkt an Ihre Vorgesetzten wenden, wenn sie persönlich von Mobbing am Arbeitsplatz betroffen wären. Ebenfalls 39 Prozent der Befragten würden das Gespräch mit de

»
Statista.de Logo
31.03.21 06:13 Osterhase schlägt Weihnachtsmann

Schlagwörter: Schokoladen-Osterhasen, Schokoladen-Figuren, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Süßwarenindustrie

Am kommenden Sonntag ist Ostern. Viele Kinder in Deutschland werden dann wieder einen Schokoladen-Osterhasen in ihrem Osternest finden. Laut einer aktuellen Umfrage des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) werden zum Osterfest 2021 rund 214 Millionen Schoko-Hasen produziert. Das sind deutlich mehr Hasen als die Nikoläuse und Weihnachtsmänner aus Schokolade, die im Jahr 2020 in Deutschland produziert wurden (151 Millionen Stück), wie die Statista-Grafik zeigt. Die Hälfte der Oste

»
Statista.de Logo
31.03.21 06:04 Mobbing am Arbeitsplatz ist kein Einzelphänomen

Schlagwörter: Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Analyseprojekte, Statista-Grafik

Mobbing, also das gezielte Ausgrenzen, Schikanieren, Demütigen oder Verletzen eines Menschen durch eine Einzelperson oder Gruppe, ist ein weitverbreitetes Problem, das sowohl in Schulen als auch in der Freizeit oder am Arbeitsplatz auftreten kann. Viele Menschen werden im Laufe ihres Lebens zum Opfer von Mobbing, andere mobben selbst oder stehen zumindest stumm daneben. Laut einer aktuellen Umfrage von Statista in Kooperation mit YouGov geben 29 Prozent der Deutschen an, dass sie selbst schon ei

»
Statista.de Logo
30.03.21 14:16 Manchesters Erfolg ist teuer erkauft

Schlagwörter: Premier-League-Klub, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Rechercheservice, Transferausgaben

Die Fußballklubs aus Manchester stehen momentan an der Tabellenspitze der englischen Premier League. Wie die folgende Grafik auf Basis von Daten von transfermarkt.de zeigt, hat der Erfolg jedoch einen stolzen Preis. Demnach übersteigen Citys Transferausgaben in den letzten 10 Jahren die Einnahmen um mehr als eine Milliarde Euro. Kein anderer Verein weist über den gleichen Zeitraum eine auch nur annähernd ähnlich einseitige Transferbilanz aus. Aber auch das Defizit von United beträgt rund 944 Mil

»
Statista.de Logo
30.03.21 12:21 Apple Watch - mit Abstand Nr. 1

Schlagwörter: Fitness-Unternehmen, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Smartwatch-Absatz, Rechercheservice

Die Apple Watch dominiert weiterhin den Markt für smarte Uhren. Das zeigen aktuelle Zahlen von Counterpoint Research. Demnach hat Apple im vergangenen Jahr 33,9 Millionen Apple Watches verkauft und hat damit einen deutlichen Vorsprung vor der Konkurrenz. Die Absatzzahlen anderer Hersteller sehen im Vergleich eher mickrig aus, wie die Grafik von Statista zeigt. So schätzen die Analysten, dass Samsung im selben Zeitraum 9,1 Millionen Smartwatches verkauft. Gerade mal genug für Platz drei hinter Hu

»
Statista.de Logo
30.03.21 11:50 Fleischverzehr sinkt langsam

Schlagwörter: Weltgesundheitsorganisation, Branchenübersicht, Kundenspezifische, Verbraucher_innen, Rechercheservice

Auf 57,3 Kilogramm schätzt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) den Pro-Kopf-Verzehr von Fleisch in Deutschland - das ist "so niedrig wie noch nie seit Berechnung des Verzehrs im Jahr 1989." Besonders deutlich ist der Abwärtstrend bei Schweinefleisch zu sehen: waren es 2010 noch etwas mehr als 40 Kilogramm pro Kopf, taxiert das BLE den Verbrauch für das vergangene Jahr auf "nur" rund 33 Kilogramm. Dagegen greifen die Verbraucher_innen häufiger zu Rind- und Kalbfleisch sowie z

»
Statista.de Logo
30.03.21 11:16 Retail real estate market in the U.S.

Schlagwörter: Advertising, Information, Technology, Customized, Marketing

This dossier presents a range of statistics and facts about the retail real estate market in the United States.

»