ReadRead.me Schlagzeilen, Newsticker, Presse vergleichen

Montag, 19.04. '21, 13:26
« Zurück zu den News

Schlagzeile
Stiftung Warentest Logo
Stiftung Warentest am 19.08.2020 13:57:36

Kaiser Investment AG: Vorsicht vor dubiosen Fest­geld­verträgen

Zusammenfassung: ... Die Kaiser Investment AG, eine nieder­ländische Firma mit einem Büro in Düssel­dorf, versucht deutsche Anleger mit dubiosen Fest­geld­verträgen abzu­zocken. Die Firma verspricht Zinsen für Fest­geld von 2,75 Prozent im Jahr bei nicht näher bezeichneten Banken. Das Geld der Kunden sei durch die nieder­ländische Einlagensicherung bis zu 100 000 Euro geschützt. ...

Schlagwörter: Meldung, Finanz­dienst­leistungs­aufsicht, Einlagensicherungs­garantie, Fest­geld­verträgen, Einlagen­geschäften, Einlagen­geschäfte


Link zu den Schlagzeilen bei Stiftung Warentest: Kaiser Investment AG: Vorsicht vor dubiosen Festgeldverträgen

Statistik: Klicks auf den Artikel "Kaiser Investment AG: Vorsicht vor dubiosen Festgeldverträgen" hier bei ReadRead.me in den letzten 24 Stunden


Link zum Artikel bei Stiftung Warentest: Kaiser Investment AG: Vorsicht vor dubiosen Festgeldverträgen