ReadRead.me Schlagzeilen, Newsticker, Presse vergleichen

Donnerstag, 06.05. '21, 09:37
« Zurück zu den News

Schlagzeile
Tichys Einblick Logo
Tichys Einblick am 04.05.2021 09:43:59

Zusammenfassung: ... Der Zweifel daran, dass es Wahrheit gibt, ist kein zeitgenössisches Phänomen. Er wirft vielmehr einen langen Schatten. Einen, der bis in das 5. Jahrhundert vor Christus reicht. Schon Protagoras von Abdera (481–411 v. Chr.) behauptete, es gebe keine allgemein gültigen, objektiven Wahrheiten: „Wie alles einzelne mir erscheint, so ist es für mich, wie dir, so Der Beitrag Die Behauptung, es gebe keine Wahrheit, widerlegt sich selbst erschien zuerst auf Tichys Einblick. ...

Schlagwörter: Meinungen, Bedeutungszusammenhang, Geschlechtsumwandlung, Erkenntnistheoretiker, Anthropomorphismen, Thomas-Interpreten


Link zu den Schlagzeilen bei Tichys Einblick: Die Behauptung, es gebe keine Wahrheit, widerlegt sich selbst

Statistik: Klicks auf den Artikel "Die Behauptung, es gebe keine Wahrheit, widerlegt sich selbst" hier bei ReadRead.me in den letzten 24 Stunden


Link zum Artikel bei Tichys Einblick: Die Behauptung, es gebe keine Wahrheit, widerlegt sich selbst